29.11.2009 18:47 Alter: 10 Jahr/e

Projekt: Balkonerweiterung mit System Hilti Hit 150 HY

Verlängerung einer vorhandenen Balkonplatte um 0,50 m. Der erforderlichen Baustahl wird mit Injektionsmörtel (System Hilti HIT 150 HY) eingeklebt und die notwendige Bewehrung (Baustahl) wird gemäß der statischen Berechnung eingebaut. Die Balkonplattenverlängerung wird eingeschalt und ausbetoniert.
Bilder

Bad Orber Straße 7 • 63607 Wächtersbach-Aufenau • Telefon: 06053/9625 • Fax: 06053/1226 • Mail: info@brill-bau.de